Heizungssanierung München

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Gebäudetechnik Bauer GmbH

  1. Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Gebäudetechnik Bauer GmbH und unseren Kunden. Maßgeblich ist die jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung dieser AGB.

  2. Vertragsschluss Ein Vertrag kommt erst durch unsere schriftliche Auftragsbestätigung oder durch den Beginn der Ausführung der Arbeiten zustande.

  3. Leistungsumfang Der Leistungsumfang ergibt sich aus der jeweiligen Vereinbarung mit dem Kunden. Änderungen und Ergänzungen des Leistungsumfangs bedürfen der schriftlichen Vereinbarung.

  4. Preise und Zahlungsbedingungen 4.1. Die angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. 4.2. Bei Zahlung mit Skonto wird nach individueller Absprache vereinbart. 4.3. Rechnungen sind ohne Abzug innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum zur Zahlung fällig, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

  5. Ausführungsfristen 5.1. Die Ausführungsfristen werden individuell nach Vereinbarung mit dem Kunden festgelegt. 5.2. Verzögerungen aufgrund höherer Gewalt oder anderer unvorhersehbarer Ereignisse, die außerhalb unseres Einflussbereichs liegen, verlängern die Ausführungsfrist entsprechend.

  6. Abnahme und Gewährleistung 6.1. Nach Abschluss der Arbeiten erfolgt eine Abnahme durch den Kunden. Mängel sind uns unverzüglich schriftlich anzuzeigen. 6.2. Wir leisten Gewähr für die Mängelfreiheit unserer Arbeiten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Bei berechtigten Mängelrügen erfolgt nach unserer Wahl Nachbesserung oder Ersatzlieferung.

  7. Haftung 7.1. Wir haften nur für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen. 7.2. Unsere Haftung ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.

  8. Datenschutz 8.1. Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Kunden ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der vertraglich vereinbarten Leistungen. 8.2. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung [Link zur Datenschutzerklärung].

  9. Schlussbestimmungen 9.1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. 9.2. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist Gräfelfing.